Fernweh.com
Last Minute Pauschal Flüge Hotels Frühbucher

City Guides für die Metropolen weltweit
 

Kairo - Weitere Sehenswürdigkeiten

Über Kairo Stadtüberblick | Die Stadt in Zahlen | Stadtverkehr | Wirtschaftsprofil | Kostenbeispiele
Kontakt Kontaktadressen, Touristen Information
Stadtbesichtigung Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten | Weitere Sehenswürdigkeiten | Stadtbesichtigung | Stadtrundfahrten | Ausflüge
Unterwegs in der Stadt Veranstaltungen | Restaurants | Nachtleben | Einkaufen | Kultur | Sport
Anreise Flugzeug | Flughafen Infos | Bahn | Strasse

Weitere Sehenswürdigkeiten

Weitere Sehenswürdigkeiten

Wikala al-Ghouri

Eine Wikala , auch als Karawanserei bekannt, ist eine mittelalterliche Kaufmannsherberge für reisende Händler. In Ställen im Erdgeschoß wurden ihre Tiere untergebracht, sie selbst schliefen in den Räumen darüber, und mit den Kunden wurde im Innenhof gefeilscht. In Kairo gibt es nur noch wenige wikalas und jene in al-Ghouri ist die am besten erhalten gebliebene. In den Ställen befinden sich heute Künstlerstudios, während der Innenhof für Theater und Konzerte genutzt wird. Gleich um die Ecke befindet sich der gestreifte al-Ghouri-Gebäudekomplex , zu dem eine Moschee-Madrasa und ein Mausoleum gehören. Ein Teil des Mausoleums dient heute als Kulturzentrum, in dem zweimal pro Woche Sufi-Tanz-Vorführungen stattfinden.

Sharia el-Azhar, Islamisches Kairo
Mit Eintrittsgebühr.

Totenstadt

Manchen Touristen mag bei dem Gedanken, die Totenstadt zu besuchen, unwohl werden, aber Dutzende von obdachlosen „Grab-Besetzern“ haben sie zu ihrem Zuhause gemacht. Auch besuchen viele Kairoer die Totenstadt und picknicken an den Gräbern ihrer Verwandten – eine uralte Tradition. Diese Nekropole weist einige der herausragendsten architektonischen Werke der islamischen Welt auf und ist in einen südlichen und nördlichen Friedhof eingeteilt, zwischen denen sich eine Zitadelle befindet. Die schönsten Monumente stehen auf dem nördlichen Friedhof. Die Moschee des Mameluken-Herrschers Qaitbey mit ihrem prächtig dekorierten Inneren hat einem friedlichen Innenhof und eine aufwändig gestaltete Kuppel – die schönste der muslimischen Welt. Besucher sollten sich aus Sicherheitsgründen nur auf den Hauptwegen des Friedhofs aufhalten.

Islamisches Kairo
Kostenloser Eintritt (Moschee des Qaitbey: Mit Eintrittsgebühr).



Realisierung: Markus Gerber IT Consulting | Impressum und Kontakt | Haftungsausschluss | Abenteuer Sambia | Abenteuer Uganda